Foto: Fraunhofer IAO

Zum Abschluss der Verbundprojekte im Förderschwerpunkt „Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität“ richtete das Projektteam des Begleitprojekts DELFIN am 05.07.2017 ein eintägiges Symposium aus, welches zur Ergebnispräsentation diente. Bei der Veranstaltung waren Vertreter der Verbundprojekte, Wirtschaft, Wissenschaft, dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und vom Projektträger in Karlsruhe (PTKA) anwesend.
Neben der Vorstellung der Ergebnisse eines jeden Verbundprojekts, wurde die Tagung durchgehend durch einen Marktplatz mit 15 Projektständen – je eine Station pro Verbundprojekt plus dem DELFIN-Roadshow-Stand – ergänzt.
Das Projekt GeNaLog war mit seinen Partnern ebenfalls vertreten, wobei die ersten Ergebnisse der Geräuschmessungen in Köln vorgestellt wurden. Darüber hinaus konnte die GeNaLog-Informationsplattform erstmalig am Stand von den Besuchern getestet werden.
Hier finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung.