#sidebar-left-1 { position: fixed; width: 200px; left: 50%; margin-right: -430px; top: 100px }

Dienstag, 7. Juli 2015

Symposium „Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität”

Am 5. Februar 2015 stellten sich die 14 Verbundprojekte des vom BMBF geförderten Schwerpunkts „Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität” sowie das Metaprojekt DELFIN der Öffentlichkeit vor.  Auf dem gleichnamigen Symposium am Fraunhofer IAO in Stuttgart,  wurden im Rahmen von Vorträgen und Diskussionen unterschiedliche Forschungsgebiete im Bereich Elektromobilität aus verschiedensten Perspektiven betrachtet.

Das GeNaLog Konsortium wurde durch Herrn Schumann von der REWE Group repräsentiert, der in seinem Vortrag auf „Potenziale einer geräuscharmen Belieferung des Handels“ einging und erste Ergebnisse des Projekts vorstellte. Der Fokus lag dabei auf aktuellen Herausforderungen innerstädtischer Lieferverkehre sowie Anforderungen, um eine nächtliche Belieferung realisieren zu können.