#sidebar-left-1 { position: fixed; width: 200px; left: 50%; margin-right: -430px; top: 100px }

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Studie "Potenziale einer Geräuscharmen Nachtlogistik" ab sofort verfügbar!

Im Rahmen der Studie werden die wichtigen Erkenntnisse, die im Rahmen des Forschungsvorhabens GeNaLog gewonnen werden konnten, zusammengefasst und der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Die Projektpartner von GeNaLog wollen damit interessierten Unternehmen eine Übersicht geben, wie Nachtlogistik unter vollem Schutz der Nachtruhe der Anwohnenden perspektivisch als gangbare Option in die Überlegungen mit einbezogen werden kann.

Darüber hinaus ist die Studie auch für Städte und Kommunen, Anwohner sowie Fahrzeughersteller und Anbieter geräuscharmer technischer Lösungen im Bereich der Warendistribution gleichermaßen wertvoll.

Zu den Downloads gelangen Sie hier:

> Hochauflösend (30MB)
> Web-Version (3,4MB)

GeNaLog-Informationsplattform in Beta-Phase gestartet

Ab sofort kann die GeNaLog-Informationsplattform als interaktives und Web-basiertes Tool getestet werden. Hierbei werden die technischen Lösungen in übersichtlicher Form gebündelt und Unternehmen haben die Möglichkeit, diese für ihre individuelle Anliefersituation zu filtern.

Probieren Sie es hier gleich aus!

Projekt DELFIN – Abschlusstagung

Foto: Fraunhofer IAO
Zum Abschluss der Verbundprojekte im Förderschwerpunkt „Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität“ richtete das Projektteam des Begleitprojekts DELFIN am 05.07.2017 ein eintägiges Symposium aus, welches zur Ergebnispräsentation diente. Bei der Veranstaltung waren Vertreter der Verbundprojekte, Wirtschaft, Wissenschaft, dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und vom Projektträger in Karlsruhe (PTKA) anwesend.

Neben der Vorstellung der Ergebnisse eines jeden Verbundprojekts, wurde die Tagung durchgehend durch einen Marktplatz mit 15 Projektständen – je eine Station pro Verbundprojekt plus dem DELFIN-Roadshow-Stand – ergänzt.

Das Projekt GeNaLog war mit seinen Partnern ebenfalls vertreten, wobei die ersten Ergebnisse der Geräuschmessungen in Köln vorgestellt wurden. Darüber hinaus konnte die GeNaLog-Informationsplattform erstmalig am Stand von den Besuchern getestet werden.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung.

Dienstag, 7. März 2017

GeNaLog Flyer

Der neue Flyer für das Projekt "GeNaLog" steht nun zum Download zu Verfügung!


Den Download zu der PDF-Version finden sie hier.

Dienstag, 21. Februar 2017

Vorbereitungen für Pilotphase in Köln gestartet

Im Zeitraum vom 6. März bis 9. April 2017 werden im Rahmen des wissenschaftlichen Forschungsprojekts „Geräuscharme Nachtlogistik – GeNaLog“ Testbelieferungen mit einem leisen reinelektrischen Lkw (E-Lkw) an ausgewählten REWE-Filialen werktags (Montag bis Freitag) zwischen 22 und 24 Uhr durchgeführt. Anwohnerinnen und Anwohner im Radius der ausgewählten Filialen wurden per Anschreiben schriftlich darüber informiert.

Freitag, 9. Oktober 2015

Kunden von Elektromobilitätsangeboten im Mittelpunkt: 3. Fokusgruppentreffen zu „Geschäftsprozess- & Kompetenzentwicklung“

Am 1. Oktober 2015 trafen sich vier Verbundprojekte aus dem BMBF-Förderschwerpunkt „Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität“ sowie das Begleitprojekt DELFIN in der Fokusgruppe „Geschäftsprozess- und Kompetenzentwicklung für Elektromobilitätsdienstleistungen“, um sich über aktuelle Herausforderungen und Lösungen für Dienstleistungen in der Elektromobilität auszutauschen und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. Gastgeber war das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML in Dortmund.

Dienstag, 8. September 2015

Publikation des Förderschwerpunkts „Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität“ kostenlos downloaden

Die sieben Verbundprojekte EOL-IS, CrowdStrom, SafetE-car, ProMobiE, GeNaLog, KIE-Lab und REMONET sowie das Metaprojekt DELFIN aus dem BMBF-Förderschwerpunkt „Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität“ haben eine gemeinsame Publikation mit Zwischenergebnissen zu ihren Forschungsarbeiten vorgelegt. Diese kann über den folgenden Link kostenlos heruntergeladen werden:

Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität: Märkte, Geschäftsmodelle, Kooperationen (Download PDF, 6,84 MB)



Außerdem können Sie die Publikation in Buchform im IAO-Shop erwerben: https://shop.iao.fraunhofer.de. Ihre Domain